Anwenderworkshop Dichtheitsprüfung am 24.02.2015 in Berlin

8.01.15 | von Dagmar Rauchfuss [mail] | Kategorien: Aktuelles

Wir freuen uns Ihnen den Termin für unseren Anwender-Workshop Dichteitsprüfung 2015, welchen wir traditionell in gemeinsamer Kooperation mit der Firma MesSen Nord GmbH durchführen, bekannt zu geben.

Der Workshop richtet sich sowohl an Anwender unserer Dichtheitsprüfgeräte ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG als auch an Interessenten.

Nachfolgend finden Sie die Themen des Workshops:

- Fachtheorie: Dichtheitsprüfung von Rohrleitungen, Schächten und Abscheidern
- Prüfsoftware: Neue Funktionen, Office-Anwendung, Erfahrungsaustausch
- Praxis: Prüfung v. Behältern, Hausanschlüssen, Großkanälen, Rohrmuffen
- Neue Produkte: Funkstrecke für Pegelsensoren / Neue Abscheider-GI-Software

Das Anmeldeformular finden Sie unter folgendem Link:

http://www.messen-nord.de/fileadmin/Media/PDF/EinladungRueckfax_Workshop_Knip_Berlin_02-2015.pdf

Noch Fragen? - Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an unser Team:

Knip GmbH & Co. KG
Alt-Reinickendorf 52
13407 Berlin

Fon 030.4985768-0
Fax 030.4985768-9

info@knip-berlin.de
www.knip-berlin.de

Welche Anforderungen dürfen Sie an einen Fachbetrieb für Schlauch- u.Armaturentechnik stellen?

17.09.14 | von Dagmar Rauchfuss [mail] | Kategorien: Aktuelles

Die Anforderungen an den Markt, Schlauchleitungshersteller und Schlauchleitungsprüfer werden immer anspruchsvoller.
Seit dem auch Schlauchleitungen als Arbeitsmittel gelten und damit unter die Betriebssicherheitsverordnung fallen macht es Sinn, sich in Sachen Schlauchleitungen an einen entsprechenden Fachbetrieb zu wenden.

-Dieser hat den Überblick über das Angebot führender Marken.
-kennt den aktuellen Stand der Technik.
-berät anwendungsspezifisch bei der Auswahl von Schläuchen und Armaturen.
-führt i.d.R. das benötigte Sortiment auf Lager und beschafft Sonderteile.
-konfektioniert nach Kundenwunsch Armatur und Schlauch zur fachgerechten Schlauchleitung
-prüft nach Druckgeräterichtlinie 97/23/EG sowie der Betriebssicherheitsverordnung und anderen Regelwerken.
-erstellt Prüfbescheinigungen und Dokumentationen.

Die Knip GmbH & Co. KG hat sich diesen und noch darüber hinaus gehenden Anforderungen gestellt.
Als zertifiziertes Unternehmen gem. der Druckgeräterichtlinie 97/23/EG werden alle Fragen vom Pharmaschlauch bis zum schweren Chemieschlauch umfassend bearbeitet.

Knip GmbH & Co. KG
Alt-Reinickendorf 52
13407 Berlin

Fon 030.4985768-0
Fax 030.4985768-9

info@knip-berlin.de
www.knip-berlin.de

Lehrgänge zum Erwerb der Fachkunde für Abscheideanlagen nach DIN 1999-100 und DIN 4040-100 in Berlin 2015

23.07.14 | von Dagmar Rauchfuss [mail] | Kategorien: Aktuelles

Die Generalinspektion von Abscheideranlagen unterliegt gesetzlichen und normativen Bestimmungen und darf nur von Fachkundigen durchgeführt werden. Nach Teilnahme an einem Fachkundelehrgang ist zum Nachweis der Fachkunde das Ablegen einer Prüfung erforderlich.

Der Lehrgang erfüllt die Bestimmungen zur "Erlangung der Fachkunde im Sinne der DIN 1999-100 und DIN 4040-100". Die erworbene Fachkunde wird für drei Jahre bescheinigt und wird bei nachgewiesener jährlicher Weiterbildung um weitere drei Jahre verlängert.

Die Termine für die Lehrgänge Fachkunde LA und FA in Berlin stehen jetzt fest:

Fachkundelehrgang:
Generalinspektion von Abscheideranlagen: 23.03.2015 bis 25.03.2015

Weiterbildung Fachkundiger
Generalinspektion von Abscheideranlagen : 27.01.2015

Sichern Sie sich schon heute ihre Plätze und melden Sie sich unter http://www.knip-berlin.de/termine.html an.

Knip GmbH & Co. KG
Alt-Reinickendorf 52
13407 Berlin

Fon 030.4985768-0
Fax 030.4985768-9

info@knip-berlin.de
www.knip-berlin.de

Roadshow 2014 – MesSen Nord bei Knip - Berlin

16.07.14 | von Dagmar Rauchfuss [mail] | Kategorien: Aktuelles

Für den Produktbereich der Kanal- und Inspektionstechnik möchten wir Sie herzlich zur diesjährigen Roadshow in unseren Räumlichkeiten einladen:

Termin: 01.September 2014 – Zeit: von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Informieren Sie sich über Neuerungen rund um die Kanal- und Inspektionstechnik der MesSen Nord GmbH und führen Sie Dialoge über interessante bzw. für Sie relevante Themen:

Schacht-Zoom-Kamera STV-3
Betriebszustandserfassung von Abwasserkanälen vom Schacht aus, ohne Einstieg. Neu: WLAN-Funkschnittstelle zur Bild- und Videoübermittlung auf PC, Tablet, Smartphone

Neue Abscheider-Generalinspektionssoftware DIN 1999-100 / DIN 4040-100
Wahlweise Berichtserstellung nach LGA-Format oder dem neuen Arbeitshilfen Abwasser-Format, integrierter Lageplaneditor mit Prüfdatenverknüpfung, automatische Dokumenteneinbindung

Funkübertragungslösung für Pegel- und Drucksensoren der Systeme ROHRTEST-4, RPG-3 und MPG
Reichweite bis zu 1000 m, Batterielaufzeit (incl. Sensor-Stromversorgung!) bis zu 24 Stunden: diese Lösung ersetzt die Kabeltrommel und ermöglicht in Zukunft immer öfter, die Prüfung vom Prüffahrzeug aus zu dokumentieren,ohne Steuergerät und Notebook herausnehmen zu müssen. Zudem ist unsere Lösung absolut bezahlbar! .

Für die Planung bitten wir um Ihre Anmeldung per Mail/Fax oder Telefon - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Knip GmbH & Co. KG
Alt-Reinickendorf 52
13407 Berlin

Fon 030.4985768-0
Fax 030.4985768-9

info@knip-berlin.de
www.knip-berlin.de

NORRES feiert 2014 Jubiläum und präsentiert 125 Innovationen

14.07.14 | von Dagmar Rauchfuss [mail] | Kategorien: Aktuelles

Als Trendsetter und ein Technologieführer für Technische Schläuche und Schlauchsysteme präsentiert NORRES 125 Innovationen. Zusätzlich zu neuen Produkten, einem noch größeren Angebot an passendem Zubehör sowie neuen, interessanten Serviceleistungen bietet NORRES allen Kunden und Partnern den individuellen Service und die Beratung, die seit über einem Jahrhundert NORRES ausmacht:

Das universelle Schaleneinband Kupplungssystem bietet speziell in Kombination mit den flexiblen und abriebfesten AIRDUC® Varianten 355 und 356 eine dauerhafte Montageverbindung, wenn es um die Anforderung einer mit Schrauben oder Muttern verschraubten Verbindung geht. Damit bietet NORRES ab sofort seinen Kunden die individuelle Auswahlmöglichkeit von Montageverbindungen an. Erweitert wird das System der verschraubten Verbindung mit der Auswahl einer optionalen Erdung bzw. verschiedenen Schlauchinnendurchmessern sowie den passenden Dichteinsätzen.

http://www.norres.com/de/produkte/technische-schl%C3%A4uche/zubeh%C3%B6r-befestigungselemente-verbindungstechnik/157/connect-safety-clamp-assembly-231

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Technischen Händler :

Knip GmbH & Co. KG
Alt-Reinickendorf 52
13407 Berlin

Fon 030.4985768-0
Fax 030.4985768-9

info@knip-berlin.de
www.knip-berlin.de

Seiten: 1 2 3 4 ...5 ... 7 ...9 ...10 11 12 ... 39